Home
BITTERE ZITRONEN IN AMALFI
RETTET VENEDIG
VERSCHOLLEN IM GARDASEE
MAX VON ASSISI
BOMBA TROPEANA
RÖMISCHES LABYRINTH
Leseprobe
ROM - Fotos
ROM - Kochrezepte
ENDSTATION ISCHIA
Zeitungsartikel-Kritiken-TV
In Memoriam
ital. Reise-Impressionen
Privates-Kontakt-Impressum
Gästebuch


Hier finden Sie die Links zu einer Leseprobe aus meinem zweiten Buch, das Album mit den zum Text passenden Fotos der Schauplätze des Krimis sowie die Rezepte einiger Köstlichkeiten, die während des Rom-Aufenthalts der Hartingers verspeist werden.

Der Inhalt des Kriminalromans in Kürze:

Der Rosenheimer Kommissar Max Hartinger reist mit seiner Familie nach Rom, um dort den Geburtstag seines Schwiegervaters zu feiern. Doch statt sich dem dolce far niente hingeben zu können, sieht er sich plötzlich mit dem Verschwinden eines kleinen Mädchens konfrontiert - die Tochter eines römischen Unternehmers ist entführt worden! Der ohnehin undurchsichtige Fall wird noch komplizierter, weil die Tochter nicht aus der Ehe des Unternehmers stammt... Hat etwa sein dubioses Kunstgeschäft etwas mit dem Fall zu tun? Kommissar Hartinger und sein Schwager Francesco, ein Carabiniere von der Insel Ischia machen sich in die Straßen von Rom auf, um das Mädchen wiederzufinden.

Eine spannende Entführerjagd in der Ewigen Stadt - mit viel bayerischem Charme und italienischer Lebensfreude!

Riesig gefreut habe ich mich, dass mein zweites Buch auf www.zehn.de in der Rangliste der "10 besten italienischen Krimis mit Aussicht" den 3. Platz belegt ! 

http://www.zehn.de/roemisches-labyrinth-andreas-franke-5981604-3


Cover 2. Auflage (Juli 2014)


Titelbild: Ponte Sisto, Roma




Cover der im Februar 2011 erschienen ersten Auflage meines zweiten Kriminalromans. Die Erstauflage belief sich auf 1000 Exemplare, wegen der Insolvenz der Verlegerin konnten keine weiteren gedruckt werden.