Home
BITTERE ZITRONEN IN AMALFI
RETTET VENEDIG
Leseprobe
VENEDIG - Fotos (Teil 1)
VENEDIG - Fotos (Teil 2)
VENEDIG - Kochrezepte
VERSCHOLLEN IM GARDASEE
MAX VON ASSISI
BOMBA TROPEANA
RÖMISCHES LABYRINTH
ENDSTATION ISCHIA
Zeitungsartikel-Kritiken-TV
In Memoriam
ital. Reise-Impressionen
Privates-Kontakt-Impressum
Gästebuch



Der Inhalt des Kriminalromans in Kürze:

Anlässlich ihrer Silberhochzeit reisen der Rosenheimer Kommissar Max Hartinger und seine Frau Chiara nach Venedig, um dort ein paar romantische Tage zu verbringen. Damit ist es jedoch schnell vorbei, als sie eine Gruppe junger Leute kennen lernen, die verhindern wollen, dass Venedig mehr und mehr zu einer reinen Touristenstadt verkommt, denn über den Kontakt zu der Gruppe werden sie in einen Mordfall verwickelt und Max wird gebeten, zur Aufklärung beizutragen. Als es zu einem weiteren mysteriösen Todesfall kommt und ein Sumpf aus Korruption und Erpressung sichtbar wird, scheint der Fall unlösbar - nicht jedoch für den gewieften bayerischen Kommissar und seine attraktive italienische Kollegin…

Der sechste Hartinger-Fall, der den Leser auf eine spannende Mörderjagd in die faszinierende Lagunenstadt mitnimmt.


Titelbild: Campanile + Palazzo Ducale, Venezia